Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von anschließende Fragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen Informationen zuzusenden, und nutzen digitale Werkzeuge wie Trackingtools, um zu sehen, ob wir mit unseren Informationen an Sie erfolgreich sind und ob wir das optimieren können.

Wir stellen Ihnen unsere Website zur Verfügung, warten sie, sorgen dafür, dass keine Hackerangriffe die Site bedrohen und verwenden statistische Zugriffsdaten, um zu sehen, ob unsere Messages richtig ankommen. Wir setzen Google-Analytics ein, wenn Sie unsere Website besuchen, weil wir die Menschen effizient und zielgerichtet mit unseren Inhalten erreichen wollen.
Alle Werkzeuge, die wir einsetzen, entsprechen den europäischen Datenschutz-Standards. Wir können aber natürlich nicht garantieren, dass andere Seiten und Plattformen, die Sie ansteuern, DSGVO-konform agieren. Wenn Sie uns anrufen, was uns freut, oder wenn Sie schreiben, dann verwenden wir Ihre Daten, um mit Ihnen diesbezüglich in Kontakt zu bleiben und Ihr(e) Anliegen zu bearbeiten.

Wenn Sie Fragen haben oder eines Ihrer Rechte in Anspruch nehmen wollen:
Schreiben Sie uns eine E-Mail an office@giannimayer.com und ich werde mich darum kümmern.

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (EU-DSGVO, DSG, TKG 2003).
Zusammengefasst verarbeiten wir Ihre Daten aufgrund von vorliegender Einwilligung gemäß

_Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO Notwendigkeit zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO,
_Erfüllung von rechtlichen Verpflichtungen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO,
_Wahrnehmung von Aufgaben, die im öffentlichen Interesse liegen, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO,
_Wahrung berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf personenbezogene Daten,
_die im Rahmen von Kommunikationen über Gianni Mayer-Kanäle wie Website, Facebook, E-Mail, Newsletter, Telefon, Webformulare, Landing Pages oder auch einfach mündlich direkt von Ihnen an uns übermittelt wurden. Mitumfasst sind auch all jene personenbezogenen Daten, die wir verwenden, um mit Ihnen in Kontakt zu bleiben, sei es per E-Mail-, per Newsletter oder über WhatsApp,
_die im Rahmen Ihres Besuchs auf unser Website, auf unseren privaten wie Firmen-Facebook-Auftritten von Ihnen erhoben werden.

Personenbezogene Daten sind alle jene, anhand derer Sie persönlich identifiziert werden können ‒ also Daten, die in Verbindung mit Ihnen gebracht werden können.

I. Zwecke der Verarbeitung und Rechtsgrundlage
Diese Datenverarbeitung dient dem Zweck, Sie wunschgemäß über die aktuellen Infos & News aber auch Einladungen zu Veranstaltungen usw.
zu informieren. Als Rechtsgrundlage dient uns dazu Ihre Einwilligung zu einem oder mehrerer Zwecke wie z.B. Newsletter, Einladungen, Informationsaustausch im Rahmen eines Events, z.B.

Newsletter-Tracking
Wenn wir einen Newsletter versenden, dann können wir sehen, wie viele Menschen die Nachricht geöffnet haben und wie viele Empfänger*innen einen bestimmten Link angeklickt haben. Das funktioniert mittels eines sogenannten Zählpixels, eine in die E-Mails eingebettete Mini-Grafik, um eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse zu ermöglichen. Wir werten damit auch aus, welche Person welchen Newsletter geöffnet hat oder welche Person welchen Link geklickt hat. Das hilft uns, den Erfolg unserer Aussendungen zu messen und die Kommunikation unserer Inhalte an Sie laufend zu verbessern.

Wenn Sie uns im Internet besuchen, wenn Sie uns die Einwilligung dazu geben,
_dass Google-Analytics-Cookies verwendet werden, prüfen wir laufend die Nutzung unserer Website und werden diese anpassen und verbessern.
In Google Analytics selbst werden KEINE personenbezogenen Daten gespeichert.

_Marketing-Cookies zu verwenden (Google), dann werden wir Ihnen aktuelle und passende Informationen zu unseren Aktivitäten auf den verschiedensten Kanälen zur Verfügung stellen können. Auch hier sind uns KEINE personenbezogenen Daten bekannt.

Es wurde mit Google ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir verweisen jedoch darauf, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer
IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Google Datenschutz-Center und Privatsphärencheck
Details zur Datenschutz-Erklärung von Google finden Sie unter https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/

Mit dem Google Pivatsphärencheck unter https://myaccount.google.com/privacycheckup können Sie Ihre Datenschutz-Einstellungen bei den Produkten von Google überprüfen und ändern.

Social Media-Plug-Ins
Durch das Anklicken der entsprechenden Icons können Sie eine direkte Verbindung zu definierten Social-Media-Anbietern aufnehmen. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten erfolgt erst nach dem Klick, die reine Anzeige der Symbole löst keine Datenübertragung aus.

Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google sehen Sie unter: http://www.google.com/privacy/ads/.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden dann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: http://www.google.com/policies/technologies/ads/, http://www.google.at/policies/privacy/ .


Serverlogs
Die IP-Adresse des anfragenden Computers, gemeinsam mit dem Datum, der Uhrzeit, der Anfrage, welche Datei angefragt wird (Name und URL), welche Datenmenge an Sie übertragen wird, eine Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und des verwendeten Betriebssystems, sowie die Website, von der der Zugriff erfolgte (sollte der Zugriff über einen Link erfolgen), werden gespeichert. Die Serverlogs werden gespeichert, um die Systemsicherheit prüfen zu können, die Website technisch administrieren, sowie das Angebot optimieren zu können. Diese Daten werden – sollte es einen Hackangriff gegeben haben ‒ unter Umständen an die Strafverfolgungsbehörden weitergeben. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

II. Kategorien von personenbezogenen Daten und Übermittlung an Dritte

Folgende Kategorien von personenbezogenen Daten werden verarbeitet:
Allgemein: 
Anrede, Vorname, Nachname, Firmen- oder Vereinsbezeichnung, Telefonnummer (Fest- u. Mobilnummern), Faxnummer, E-Mail-Adresse, Internetadresse, (URL)Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Staat (Wohn-, Zweitwohn-, Geschäfts- od. Meldeadressen), Quelle (woher und wann wir Ihre Daten erhalten haben), Schriftverkehr, Anmerkungen.

Bei Geschäftspartner*innen: UID-Nummer

Wir weisen darauf hin, dass Ihre Daten zur Zusendung von allgemeinen Informationen bis zu Ihrem Widerruf gespeichert und beschickt werden.

III. Datensicherheit
Wir setzen umfassende Maßnahmen, um für sämtliche uns anvertraute Daten die Manipulation, den Verlust, die Zerstörung oder den Zugriff durch unberechtigte Personen zu verhindern.

Dazu gehören:
_technische Maßnahmen (wie Zutrittskontrollen, versperrte Ablagen, Passwortrichtlinien, Passwort-Safes etc.)
_organisatorische Maßnahmen (Nutzungsrichtlinien)
_rechtliche Maßnahmen (Vertraulichkeitsvereinbarungen, Datenschutzvereinbarungen, Auftragsdatenverarbeitungsverträge).

 Dies bedeutet unter anderem, dass
_die Absicherung unseres IT-Systems zum Schutz vor nicht befugtem Zugriff an jeder Stelle durch Firewalls erfolgt,
_die Erkennung und Verhinderung missbräuchlicher Verwendung von Daten durch Überwachung und Monitoring vorgenommen wird,
_alle Daten auf Servern unseres Dienstleisters, mit dem ich Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung nach DSGVO abgeschlossen habe, gespeichert werden.
Alle wesentlichen Systeme ‒ sofern sie nicht auf Exklusiv-Anbieter beschränkt sein müssen (wie z.B. Facebook) ‒ werden auf Servern in Deutschland betrieben. Bei der Übertragung von Daten über unsere Website kommen nur verschlüsselte Übertragungsprotokolle (SSL) zur Anwendung.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich
im Rahmen des Art. 15 DSGVO die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.
In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie haben das Recht auf Berichtigung Ihrer Daten im Rahmen des Art. 16 DSGVO.

Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer Daten im Rahmen des Art. 17 DSGVO.

Sie haben das Recht auf Einschränkung ihrer Verarbeitung im Rahmen des Art. 18 DSGVO.

Sie haben das Recht auf Datenübertragung im Rahmen des Art. 20 DSGVO.

Sie haben das Recht auf Widerspruch im Rahmen des Art. 21 DSGVO.

Sie haben das Recht auf Widerruf im Rahmen des Art. 6 DSGVO.

Schicken Sie mir eine E-Mail an: office@giannimayer.com. Nach Möglichkeit bitte ich Sie in diesem Zusammenhang zu erwähnen, ob Sie lediglich aus dem konkreten Verteiler genommen werden oder Ihre Daten gänzlich gelöscht haben möchten. Ich werde umgehend Ihrem Wunsch entsprechend reagieren.

Beschwerderecht

Wenn Sie irgendwie das Gefühl haben, dass ich mit Ihren Daten nicht korrekt umgehe, bitte ich Sie, dass Sie sich unter der E-Mail-Adresse office@giannimayer.com direkt und ohne zu zögern bei mir melden. Selbstverständlich können Sie sich auch direkt an die Datenschutzbehörde wenden. Die Kontaktdaten finden Sie hier unter https://www.dsb.gv.at/

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Gian-Andrea Mayer, Datenverantwortlicher

Linzer Straße 46a / Mühlwangstraße | 4810 Gmunden

Tel.: +43 660 4910616

E-Mail: office@giannimayer.com

UID-Nr.: ATU70997013

×
×

Warenkorb